Markus Mitterer

Nach dem weltweit größten kollektiven Besäufnis
übergibt sich Markus Mitterer erneut in die Kunst:
Der Maler und Grafikdesigner sammelt nach der Wiesn
die Holzpflöcke und Platten ein, die vom Zelt- und Fahrgeschäfteaufbau
übrig bleiben und bemalt sie. Er lässt mit seiner Maltechnik
Raum für die Geschichte des Holzes.



Information

Markus Mitterer

Malerei

Gollierstraße 70, Aufgang B, 1.OG

Flyer herunterladen (PDF)