Studio Gabi Green

SCHUTZ

Wir schützen uns vor Kälte und Ungemach, vor Hunger und Verletzung und vor unendlich mehr. Schutz ist lebensnotwendig. Mit dem Thema setzen sich die vier Künstlerinnen auseinander, jede mit den Materialien und Ausdrucksweisen ihres Gewerkes. Sigrun Hohl gestaltet einen Raum aus Blüten. Marlen Peix widmet ihre Installation "Seelen" den vielen verletzten Seelen auf der Welt, die Schutz brauchen. Karin Pfab zeigt eine fotografische Dokumentation überwachter öffentlicher Räume. Die Schmuckmacherin Gabi Green gestaltet Amulette - wir selbst und unser Vertrauen schützen uns von innen heraus.




Information

Studio Gabi Green

Künstlergemeinschaft

Gollierstraße 17

Flyer herunterladen (PDF)