Anne Pincus

Swimming with Medusa, Perlonfaden und Silberdraht

Swimming with Medusa - ist eine Neuauflage der 2010 in der Werkschau Galerie präsentierten Installation. In diesem Jahr wurde sie als Teil der Ausstellung Spaces im KISS, Untergröningen gezeigt und wird nun während des Open Westends abermals in der Werkschau Galerie zu sehen sein.

Objekte aus gehäkeltem Perlonfaden und Silberdraht sind schwebend und leuchtend - Meeresbewohnern ähnelnd - in einem sonst schattigen Raum präsentiert. 

Tagsüber ist die Installation durch ein Fenster im Hinterhof zu sehen, ab 18 Uhr bin ich anwesend und die Ausstellung ist auch begehbar.

 

Information

Wir nutzen den Kartendienst von Google Maps um Ihnen unsere Künstler auf einer Karte anzuzeigen. Leider haben Sie der Speicherung von Cookies widersprochen. Um die Kartendarstellung zu aktivieren müssen Sie alle Cookies zur »Leistungsverbesserung« aktivieren.

Zustimmung ändern

werkschau. galerie für objekte und bilder

Anne Pincus

Bildhauerei, Installationen

Schwanthalerstrasse 141, RGB